Getan
Baustellenbericht

Themenfilter / Tags: Baustelle

Sicherheit steht über allem - Umbau Fabrikations­gebäude im laufenden Betrieb

Autor : Thomas Seewer — 05.04.2022

Die Firma Gantner Betonrückbau AG existiert bereits seit 1986. Die Firma wurde von Martin Gantner aus Bennau SZ gegründet. Der heutige Firmensitz befindet sich an der Eichenstrasse 11 in Pfäffikon SZ.
Neben diversen kleineren und mittleren Aufträgen durften wir im letzten Jahr einen schönen Auftrag für ein namhaftes Bauunternehmen aus dem Kanton Zug im Bereich Betonrückbau entgegennehmen.
In einem Fabrikationsgebäude in Fehraltorf,
welches in einigen Etappen umgebaut wurde – respektive sich immer noch in der Umbauphase befindet – sind wir mit dem Rückbau der alten Betondecken und Betonwänden beauftragt worden.
Da der Betrieb in der Produktion in den unteren Etagen während der ganzen Umbauphase weiterlaufen muss, ist hier äusserst präzises und exaktes Arbeiten gefordert. Ebenfalls sollen der Lärm und die Erschütterung, welche aus einem Rückbau entsteht, möglichst gering gehalten werden.
Dank unseren langjährigen und fachkundigen sowie erfahrenen Mitarbeitern war und ist diese Herausforderung gut zu meistern.
Ebenfalls musste darauf geachtet werden, dass die bestehenden Strom- und Datenleitungen nicht beschädigt werden. Unser Team vor Ort hat die Leitungen entsprechend fachmännisch geschützt und so einen unterbruchssfreien Betrieb der Produktion gewährleistet.
Mittels eines unserer Abbruchroboter ist bereits ein Teil der alten Betondecke abgebrochen worden.
Da die Platzverhältnisse von der alten zur neuen Decke für die Beisszange des Abbruchroboters sehr knapp war, wurde vom Maschinist sein volles Können abverlangt.
Der entstandene Bauschutt, die zum Vorschein gekommene verlorene Schalung, wurde fachgerecht getrennt und entsorgt.
Bis zum heutigen Zeitpunkt sind auf der Baustelle neben den herkömmlichen Maschinen ein Abbruchroboter vom Typ Brokk 260 und ein Bobcat im Einsatz gewesen. ■

Bisher sind bereits folgende Mengen rückgebaut worden:
Wand Kalksandstein:    ca. 70 m³
Wand Beton:    ca. 40 m³
Betondecke:    ca. 200 m³

mehr erfahren
7 Bilder